Burnout in Partnerschaften

Herrscht in Ihrem Beruf Dauerstress oder fühlen Sie sich mit Ihrer Arbeit überfordert, so kann sich dies auch auf Ihre Beziehung auswirken.

In der Regel kommt der Partner mit diesen Veränderungen nicht klar und fühlt sich mit der veränderten Situation völlig überfordert und unverstanden. Nicht selten kann eine Partnerschaft an den ungerechtfertigten Vorwürfen und der distanzierten Stimmung zerbrechen.

Es ist von daher wichtig frühzeitig mit einer Psychotherapie zu beginnen. Auch eine Paartherapie kann sinnvoll sein. Aber auf jeden Fall müssen die persönlichen Faktoren, die zum Burnout-Syndrom geführt haben, bei der Therapie geklärt und bearbeitet werden.