Wie lange dauert ein Burnout?

Die Zeit in der wir leben ist hektisch und kurzlebig. Die Entwicklung eines Burnout-Syndroms geschieht nicht von heute auf morgen, sondern entwickelt sich (schleichend) in Phasen über mehrere Monate hinweg. Werden die Frühwarnzeichen zu Beginn nicht (rechtzeitig) beachtet, folgt eine Verschlechterung der Situation und die „Abwärts-Spirale“ nimmt ihren Lauf.

Wenn die belastende Lebenssituation (privat/beruflich durch chronische Konflikte in Beruf oder Partnerschaft oder Pflegesituationen) schon über einen langen Zeitraum andauert, beträgt die Zeit, die eine vollständige Genesung erfordert, mindestens 6-12 Monate.

Weitere Fragen und Antworten