Burnout – Was Arbeitgeber tun können

Arbeitgeber und Unternehmen spielen eine zentrale Rolle bei der Vermeidung eines Burnout-Syndroms, denn ein Burnout ist nicht nur ein Problem des einzelnen Menschen, sondern auch des Umfeldes, in dem der Mensch lebt und arbeitet. Dieser Artikel möchte Führungskräften Denkanstöße geben, … Weiterlesen

Krankschreibung: Was Burnout-Patienten wissen sollten

Der Kopf sagt „Ja“, der Körper „Nein“ – spätestens, wenn die emotionale Leere von körperlichen Symptomen wie Kopfschmerzen und Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Übelkeit und Verdauungsproblemen begleitet wird, lässt sich die Diagnose Burn-Out nicht mehr verschweigen. Der erste Schritt zur Genesung: Die … Weiterlesen

Perfektionismus kann Burnout fördern

Wie Perfektionismus und Burnout zusammenhängen Sie erledigen Ihre Arbeit nicht nur zu 100% sondern zu 110%? Sie machen Überstunden, setzten sich hohe Maßstäbe und sind Ihr eigener bester Kritiker? Diese Symptome weisen darauf hin, dass auch Sie in der Falle … Weiterlesen

Multijobber: Wenn ein Job nicht mehr zum Überleben reicht

Steigende Lebenshaltungs- und Energiekosten bei gleichzeitig sinkenden Nettolöhnen und dem Trend zum Lohndumping machen insbesondere den Geringverdienern unter uns zu schaffen. Denn wer im Niedriglohnsektor arbeitet, also zehn Euro oder weniger in der Stunde verdient, kommt oft trotz Vollzeitbeschäftigung kaum … Weiterlesen

Schweizer Studie zeigt: Angst vor Diskriminierung bei Burnout und psychischen Erkrankungen

Dass psychische Leiden in der Schweiz noch immer ein Tabu sind, zeigt eine neue repräsentative Studie im Auftrag der Werner Alfred Selo Stiftung in Kooperation mit Pro Mente Sana. Während körperliche Beschwerden offen angesprochen werden, sind psychische Probleme für die … Weiterlesen

Arbeiten bis zum Umfallen

Der Fall des 21-jährigen Praktikanten einer Londoner Investment-Bank, der nach drei Tagen und Nächten ohne Schlaf überarbeitet zusammenbrach und verstarb, ging kürzlich durch alle Medien. Der Fall weist wieder einmal darauf hin, dass Stress über kurz oder lang fast unweigerlich … Weiterlesen

Warum Burnout-Prävention am Arbeitsplatz ansetzen muss

Seit 1995 hat die Zahl der Zuerkennung von Invaliditätspersonen jährlich zugenommen, ließ die Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin bei einer Pressekonferenz am Donnerstag zu Beginn ihrer dreitägigen Jahrestagung in Graz verlauten. Vor 17 Jahren waren es noch rund 3.500 bewilligte Anträge, … Weiterlesen