Achtsamkeit am Arbeitsplatz mit Meditation

Meditation am Arbeitsplatz? Ist das realistisch? – Mithilfe von kurzen Pausen zwischendurch ist es ein Kinderspiel, Stress am Arbeitsplatz abzubauen und gleichzeitig effizienter zu arbeiten. Meditation, Atemübungen und die richtige Ernährung gehören ebenso dazu. Achtsamkeit am Arbeitsplatz mit Meditation Burnout … Weiterlesen

Burnout-Syndrom als Chance?

Burnout – Krise oder Chance? Das Leben in einer immer schneller werdenden Gesellschaft fordert seinen Tribut: Aktuellen Schätzungen der Betriebskrankenkassen zufolge leiden rund neun Millionen deutsche Bundesbürger am Burnout Syndrom. Burnout-Syndrom als Chance Beim Burnout Syndrom handelt sich um eine … Weiterlesen

Lebensberatung zur Burnout-Prävention – Früherkennung

Lebensberatung zur Burnout-Prävention – Erfolgreich im Beruf, vorbildlicher Ehemann, liebevoller Familienvater und guter Freund – das sind nicht die verschiedenen Rollen eines Theaterstücks, sondern die selbstverständlichen Anforderungen unseres Alltags. Eine Weile können wir dem Druck problemlos standhalten. Beginnt sich aber … Weiterlesen

Burnout und Depressionen: Wenn Begrifflichkeiten verschwimmen

Burnout und Depressionen – Fast jeder von uns glaubt zu wissen, was „Burnout“ bedeutet, denn wir alle fühlen uns bisweilen erschöpft und sehnen uns nach Ruhe. Darüber hinaus ist das Burnout-Syndrom wesentlich gesellschaftsfähiger als Depressionen geworden, denn es klingt nach … Weiterlesen

Neue Auswege aus dem Burnout

Das Burnout-Syndrom ist tückisch: Es entwickelt sich wie ein schleichender Abwärtssog, bis eines Tages die körperliche, geistige und seelische Kraft der Patienten vollkommen aufgebraucht ist. Vielen Betroffenen gelingt es dabei lange Zeit, ihr soziales Umfeld darüber hinwegzutäuschen, wie schlecht ihnen … Weiterlesen

Risiko Suchterkrankung – Burnout-Patienten sind besonders gefährdet

Risiko Suchterkrankung – Dauerhafte Überlastung und viele Sorgen machen Burnout-Patienten das Leben schwer. Viele Betroffene versuchen bis zum allerletzten Moment, durchzuhalten. Entweder, weil sie sich ihre Erkrankung nicht eingestehen wollen, oder aber, weil sie sich niemandem anvertrauen können und sich … Weiterlesen

Krankschreibung: Was Burnout-Patienten wissen sollten

Der Kopf sagt „Ja“, der Körper „Nein“ – spätestens, wenn die emotionale Leere von körperlichen Symptomen wie Kopfschmerzen und Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Übelkeit und Verdauungsproblemen begleitet wird, lässt sich die Diagnose Burn-Out nicht mehr verschweigen. Der erste Schritt zur Genesung: Die … Weiterlesen

Was hilft gegen Schlafstörungen?

Ab wann spricht man von Schlafstörungen? Sechs bis acht Stunden verbringt ein gesunder Mensch durchschnittlich im Bett. Doch rund ein Drittel aller Erwachsenen kennt Phasen, in denen sie nur schlecht ein- und durchschlafen können. Bis zu einem gewissen Maß gilt, … Weiterlesen

Mütter im Burnout – Stressfalle Familie

Selten denkt man im Kontext Burnout-Syndrom an Hausfrauen und Mütter. Doch auch sie können am Burnout erkranken. Auch Menschen in sozialen Berufen sind besonders burnoutgefährdet. Ein besonders hohes Risiko tragen berufstätige und alleinerziehende Mütter, die den Spagat zwischen Job und … Weiterlesen

Neue Medien – Neue Formen der Gewalt – Cyber-Mobbing unter Jugendlichen

Soziale Netzwerke werden von Kindern und Jugendlichen besonders intensiv genutzt. Als sogenannte Digital Natives wachsen sie mit Online-Medien auf und bewegen sich selbstverständlich in der virtuellen Welt. Leider stellen Beleidigungen und Erniedrigungen  unter Jugendlichen im Netz, auch Cyber-Mobbing genannt, ein … Weiterlesen