Mit psychotherapeutischer Hilfe Ängste überwinden

Viele Menschen leiden heute unter Angststörungen, das bedeutet sie fürchten sich vor allem Möglichen. Das können sein: soziale Ängste, allgemeine Unsicherheiten, Prüfungsängste, anhaltende Sorgen und Ängste unterschiedlichster Art. Diese Form der Beschwerden bezeichnet man auch als generalisierte Angst. Angststörungen sind psychisch … Weiterlesen

Angst, Furcht, Panik aus dem „nichts“ heraus

Furcht ist ein normales Gefühl, das Menschen empfinden, wenn sie in einer bedrohlichen Situation sind. Die evolutionäre Idee hinter der Furcht ist, dass die betroffene Person die bedrohliche Situation erkennt und sich entsprechend verhält – üblicherweise indem sie die Flucht … Weiterlesen

Begleitung für Menschen mit Ängsten

Wir Menschen besitzen ein uraltes Verteidigungssystem, evolutionär bedingt, welches uns hilft, mit Gefahren besser umzugehen zu können, mit dem Ziel eher zu überleben. Dieses tief in uns verwurzelte System  teilen wir mit anderen Spezies. Das Gefühl der Angst ist nur … Weiterlesen

Burnout und Depression – Neue Erkenntnisse von Molekularbiologen

Tiroler Forscher geben anlässlich des Europäischen Tages der Depression am 1. Oktober Ergebnisse aus ihrer aktuellen Forschung bekannt. Laut diesen könnte eine Ursache für Depressionen im Stoffwechsel der Zellen liegen. Burnout – Stress und Depressionen Bereits allgemein bekannt und wissenschaftlich … Weiterlesen

Psychische Erkrankungen bei Studenten

Studenten sind meist sehr unentschlossen. Was machen wir nach dem Studium? Und wie geht das Leben weiter? In welche Richtung möchte man gehen bei der Arbeit nach dem Studium? All das ist wichtig für das Leben nach der Universität. Bei … Weiterlesen

Erschöpfungsdepression – wenn fehlende Erholung krank macht

Nicht der Streß macht uns krank, sondern die auf Dauer fehlende Erholung. Psychische Leiden werden in der Medizin manchmal nicht als Krankheit angesehen. Viel schlimmer noch: Die Gesellschaft versucht, eine schwere Erschöpfung entweder unter den Teppich zu kehren oder sie … Weiterlesen

Depressionen – Erste Anzeichen bei Angehörigen erkennen

Schätzungen der WHO zufolge leiden rund 5 Prozent der österreichischen Bevölkerung an Depressionen. Etwa 17 Prozent der Österreicher erkranken mindestens einmal im Leben an einer behandlungsbedürftigen Depression. Doch was ist, wenn die Erkrankung plötzlich nicht mehr die anderen betrifft, sondern … Weiterlesen

Überblick über die wichtigsten und häufigsten Angststörungen

Angststörungen treten immer häufiger auf. Leider sind mehr betroffen, als man sich vorzustellen vermag, doch sind nur die wenigsten so gravierend, dass sie den Alltag der Betroffenen massiv beeinträchtigen. Viele Betroffene mit einem Burnout-Syndrom leiden bereits an Angststörungen (Häufige Begleiterscheinung … Weiterlesen

Wie Ängste mit Depressionen und Burnout zusammenhängen

Ein Gefühl der Angst hat wohl jeder schon mal in seinem Leben erlebt. Dieses zeigt sich fast immer als sehr unangenehm und man wünscht sich, dass dieses so schnell wie möglich endet. Im Normalfall ist diese Angst begründet und bezieht … Weiterlesen

Digitaler Burnout: Gefahr durch permanente Smartphone-Nutzung

Dient Ihnen Ihr Smartphone oder sind Sie längst zum Diener Ihres Smartphones mutiert? Achtung! Digitaler Burnout, vorprogrammiert! Die Digitalisierung unserer Welt wächst unaufhaltsam. In der aktuellen Pandemie-Situation werden vor allem die Vorteile dieser Entwicklung deutlich: Wir bleiben trotz Kontaktsperren vernetzt … Weiterlesen