Wie Ängste mit Depressionen und Burnout zusammenhängen

Ein Gefühl der Angst hat wohl jeder schon mal in seinem Leben erlebt. Dieses zeigt sich fast immer als sehr unangenehm und man wünscht sich, dass dieses so schnell wie möglich endet. Im Normalfall ist diese Angst begründet und bezieht … Weiterlesen

Sexualität und Burnout: Betroffene zwischen Unlust und Hypersexualität

Es gibt tatsächlich einen Zusammenhang zwischen Sexualität und Burnout? Eine erfüllende Sexualität entsteht durch das enge Zusammenspiel von Seele und Körper. Auf der körperlichen Seite sind es die Hormone, auf der seelischen geht es um Begegnung im emotionalen und sozialen … Weiterlesen

Neurasthenie – Burnout des 20. Jahrhunderts

Das Burnout-Syndrom gilt häufig als stressbedingtes Manager-Problem und typische Zivilisationskrankheit des 21. Jahrhunderts. Aber hätten Sie gedacht, dass schon vor 100 Jahren überlasteten Berufstätigen eine ähnliche Diagnose gestellt wurde? Dieses sich epidemieartig ausbreitende Phänomen wurde als Neurasthenie bezeichnet und hatte … Weiterlesen

Burnout im Urlaub – Wenn die Ferien zur Psychofalle werden

Wer viel das ganze Jahr über viel leistet, muss auch mal Urlaub/Ferien machen. Vermutlich jeder, der im Alltag stark eingespannt ist, wünscht sich eine kleine Flucht – am besten in ein fernes Land, wo er noch etwas entdecken kann und … Weiterlesen

Burnout und Depressionen: Wenn Begrifflichkeiten verschwimmen

Burnout und Depressionen – Fast jeder von uns glaubt zu wissen, was „Burnout“ bedeutet, denn wir alle fühlen uns bisweilen erschöpft und sehnen uns nach Ruhe. Darüber hinaus ist das Burnout-Syndrom wesentlich gesellschaftsfähiger als Depressionen geworden, denn es klingt nach … Weiterlesen

Neue Auswege aus dem Burnout

Das Burnout-Syndrom ist tückisch: Es entwickelt sich wie ein schleichender Abwärtssog, bis eines Tages die körperliche, geistige und seelische Kraft der Patienten vollkommen aufgebraucht ist. Vielen Betroffenen gelingt es dabei lange Zeit, ihr soziales Umfeld darüber hinwegzutäuschen, wie schlecht ihnen … Weiterlesen

Risiko Suchterkrankung – Burnout-Patienten sind besonders gefährdet

Risiko Suchterkrankung – Dauerhafte Überlastung und viele Sorgen machen Burnout-Patienten das Leben schwer. Viele Betroffene versuchen bis zum allerletzten Moment, durchzuhalten. Entweder, weil sie sich ihre Erkrankung nicht eingestehen wollen, oder aber, weil sie sich niemandem anvertrauen können und sich … Weiterlesen

Was hilft gegen Schlafstörungen?

Ab wann spricht man von Schlafstörungen? Sechs bis acht Stunden verbringt ein gesunder Mensch durchschnittlich im Bett. Doch rund ein Drittel aller Erwachsenen kennt Phasen, in denen sie nur schlecht ein- und durchschlafen können. Bis zu einem gewissen Maß gilt, … Weiterlesen

Neue Medien – Neue Formen der Gewalt – Cyber-Mobbing unter Jugendlichen

Soziale Netzwerke werden von Kindern und Jugendlichen besonders intensiv genutzt. Als sogenannte Digital Natives wachsen sie mit Online-Medien auf und bewegen sich selbstverständlich in der virtuellen Welt. Leider stellen Beleidigungen und Erniedrigungen  unter Jugendlichen im Netz, auch Cyber-Mobbing genannt, ein … Weiterlesen

Was hat eine Erschöpfungsdepression mit Burn-Out zu tun?

Das Burn-Out-Syndrom ist der Begriff für ausgebrannt, erschöpft und verbittert. Vermutlich ist sein der Vorgänger des Syndroms eine Erschöpfungsdepression, die zwar nicht komplett identisch mit Burn-Out ist, aber sich mit vielem vergleichen lässt, was die Symptomatik, Ursachen und Folgen betrifft. … Weiterlesen