Die Kunst der Balance – BURNOUT – Ein Musical der etwas anderen Art

Ein Musical über Burnout – und das, obwohl Musicals verschrien sind als anspruchslose Kunst, die nur unterhalten möchte, Menschen für 3 Stunden aus der Realität herausholen und nach Möglichkeit mit buntem Bühnenbild und tollen Tanznummern überzeugen will.

Doch hier ist alles anders. Das Bühnenbild ist karg und lenkt nicht vom Inhalt ab. Große Tanznummern sucht man bei dem vierköpfigen Ensemble vergeblich. Hier überzeugen ausschließlich schauspielerische Leistung, Musik und Text. Die Uraufführung in Berlin am 09. Oktober 2015 fand unter sehr großem Jubel statt, etwas, was die Autorin Sabine Haydn sehr glücklich macht. „Als ich mit der Arbeit an dem Stück anfing, kam mir sehr viel mehr Gegenwind entgegen als Unterstützung. Dabei zeigten schon die ersten Readings, dass es offensichtlich doch Leute anspricht, wenn sie ein Stück sehen, bei dem sie sich mit der ein oder anderen Situation identifizieren können. Nach den Shows in Berlin wurde ich regelmäßig von Menschen angesprochen, die sich dafür bedankt haben, dass ich den Mut hatte, diesen vermeintlich schweren Stoff anzupacken und so vielen Betroffenen aus der Seele zu sprechen. Genau solche Reaktionen sind es, die all der Arbeit, all den Kämpfen in den vergangenen Jahren Sinn verleihen und mich mit tiefer Dankbarkeit erfüllen.“

Burnout ist ein wichtiges Thema in unserer Gesellschaft, wie in jeder Lebenskrise birgt sich auch darin die Chance, nach den schweren Zeiten und harter Arbeit an Einem selbst ein glücklicheres Leben zu führen als zuvor. Diese Botschaft ist das essentielle Herzstück des Musicals, welches sowohl den Weg in den Burnout als auch die Mühen und Wege, wieder herauszukommen, mit viel Respekt und Ehrlichkeit behandelt. Dabei unterhält es auch noch durch die Geschichte und bietet durchaus immer wieder Potential zum Lachen. Es ist sicherlich nicht vergleichbar mit den großen Musicals, es ist mehr. Mehr wie das echte Leben.

Ein kleiner Vorgeschmack:

 

Weitere Informationen (und Tickets) erhalten Sie unter: www.burnoutdasmusical.com

5 (100%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.