Suchergebnisse für: depression

Burnout oder Depression? – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

…szustand, in dem sich ein Burnout-Patient befindet, resultiert aus einer anhaltenden Überlastung (z.B. beruflich oder familiär) unter gleichzeitiger Missachtung von Bedürfnissen, wie beispielsweise Ruhe und Entspannung. Eine Depression hingegen wird vielfach als eher „kontext-frei“ bezeichnet. Das bedeutet, dass Depressionen viel allgemeiner sind als ein Burnout. Sie können auch ansonsten ausgeglichene Menschen betreffen und unter Umständen… Weiterlesen

TV-Beitrag: Wege aus der Depression

…flüchten Erkrankte in einen unausgewogenen Lebensstil, der von einem chronischen Bewegungsmangel sowie Suchtmitteln wie Alkohol, Nikotin und Drogen dominiert wird. Nur wenigen gelingt der rechtzeitige Absprung. Wege aus der Depression Wie sich Betroffene aus dem Sog der Depression befreien können, verrät die Gesundheitsdokumentation „Wege aus der Depression“. Am Beispiel von geheilten Patienten werden bewährte schulmedizinische und… Weiterlesen

Burnout und Depression

Zwischen einem Burnout-Syndrom und einer Depression gibt es folgende grundlegende Unterschiede: Das Burnout- Syndrom tritt meistens durch beruflichen Stress auf. Die Depression dagegen kann aus jeder negativen Lebenssituation hervorgerufen werden. Bei den Burnout-Betroffenen gibt es während der Erkrankung phasenweise heitere und frohe Tage, wo sie beschwerdefrei sind, bei der Depression ist man jedoch während der kompletten Krankheit mehr oder… Weiterlesen

Burnout und Depressionen: Wenn Begrifflichkeiten verschwimmen

…n wir alle fühlen uns bisweilen erschöpft und sehnen uns nach Ruhe. Darüber hinaus ist das Burnout-Syndrom wesentlich gesellschaftsfähiger als Depressionen geworden, denn es klingt nach Arbeit, Ehrgeiz und Fleiß. Burnout und Depressionen: Wenn Begrifflichkeiten verschwimmen Burnout & Depression – Fotolia © Photographee.eu Doch die Popularisierung des Begriffs, der gegenwärtig noch nicht einmal als medizinische Diagnose anerkannt ist,… Weiterlesen

Burn-out-Phasen: Vom Stress in die Depression

…assiver und distanzierter. Ihr Leidensdruck steigt, sie ziehen sich von Freunden und Familie zurück und können keine Energie mehr für Aktivitäten aufbringen. 4. Phase: Apathie Die vierte Phase eines Burn-out-Syndroms ist von Depression und Verzweiflung gekennzeichnet. Die Betroffenen sehen keinen Ausweg mehr aus ihrer Situation. Die Arbeit wird auf das allernotwendigste reduziert. Veränderungen werden gemieden und Probleme nicht beachtet. Die… Weiterlesen

Medikamente gegen Burnout

…tz zum Burnout-Syndrom kann die Depression auch ansonsten ausgeglichene Menschen treffen. Darüber hinaus kann die Erkrankung unter Umständen sogar erblich bedingt sein. Ein Burnout kann allerdings im schlimmsten Fall in eine Depression übergehen, aus der der Betroffene allein keinen Ausweg mehr finden kann. Die Grenzen zwischen einer Depression und einem Burnout-Syndrom sind daher nicht immer trennscharf. Medikamente helfen kaum gegen das… Weiterlesen

Was hat eine Erschöpfungsdepression mit Burn-Out zu tun?

…ompletten Verausgabung und Enttäuschung, eine Erschöpfungsdepression ist das Ergebnis. Hohe Anstrengungen, niedrige Löhne bei gleichzeitig großer Verantwortung und unsicherem Arbeitsplatz können durchaus zu einer Erschöpfungsdepression führen. Wie können Sie einer Erschöpfungsdepression vorbeugen? Achten Sie darauf, dass Sie sich gesund ernähren und sich regelmäßig bewegen. Auch ausreichender und erholsamer Schlaf trägt zur Regeneration bei…. Weiterlesen

Diagnose des Burnout-Syndroms

…elen Patienten – vor allem Männern – fällt es leichter, die Diagnose „Burnout-Syndrom“ zu akzeptieren, als sich selbst mit einer Depression in Verbindung zu bringen, da sie das „Ausbrennen“ mit großen Leistungen assoziieren, Depressionen hingegen mit Schwäche. Hinzu kommt, dass die Abgrenzung beider Erkrankungen nicht immer trennscharf ist. Ob Sie tatsächlich von einem Burnout, einer Depression oder einer sonstigen Erkrankung betroffen sind,… Weiterlesen

Burnout-Selbsthilfe in Österreich

GEMEINSAM – Angst-Depression-Selbsthilfe Adresse: 1140 Wien, Hadikgasse 138, Tür 6 Mobiltelefon: 0676 / 316 31 35 Web: http://www.angst-depression-selbsthilfe.at Geschäftszeiten: Montag-Samstag 8-18 Uhr Gruppentreffen: Dienstag, Donnerstag 18.30-20.30 Uhr Kontaktperson: Christine Makowitsch Information und Beratung, Gruppentreffen Selbsthilfegruppe burn out VIOLETTE WING’STARS Adresse: 1120 Wien, Am Schöpfwerk 31/3… Weiterlesen

Sind Burnout und Depressionen vererbbar?

…e bestimmt. Welche genetische Faktoren das Syndrom vererbbar (Eltern, Großeltern, usw.) machen, ist allerdings noch ungeklärt. Derzeit wird geforscht, welche genetischen Unterschiede zwischen Menschen mit Burnout-Syndrom und Depressionen bestehen. Es scheint jedoch so, dass ein Gen verändert ist, welches die Aktivität wichtiger Botenstoffsysteme im Gehirn beeinflusst. Der Einfluss der Epigenetik Auch die Epigenetik scheint bei der Entwicklung… Weiterlesen