Burnout mit Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) behandeln

In der TCM wird das Burnout-Syndrom als Störung von Herz, Leber und als eine Erschöpfung der Nieren-Energie verstanden. Am Anfang stehen vorwiegend Magen-Darm-Probleme, Atembeschwerden, Herz-Kreislauf-Probleme, Verspannungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Essstörungen, Tinnitus, Schwindel oder Augenprobleme. Für diese Beschwerden ist in der … Weiterlesen

Sanfte Hilfe bei Burnout-Syndrom: Pflanzliche und homöopathische Präparate

Im fortgeschrittenen Stadium ist es illusorisch zu glauben, dass das Burnout-Syndrom nach einem Urlaub oder einer längeren Ruhephase so einfach wieder verschwindet. Patienten mit einem ernstzunehmenden Burnout-Syndrom benötigen in jedem Fall professionelle Hilfe. Dazu gehört eine gezielte Psychotherapie, beispielsweise eine … Weiterlesen