Krankschreibung: Was Burnout-Patienten wissen sollten

Der Kopf sagt „Ja“, der Körper „Nein“ – spätestens, wenn die emotionale Leere von körperlichen Symptomen wie Kopfschmerzen und Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Übelkeit und Verdauungsproblemen begleitet wird, lässt sich die Diagnose Burn-Out nicht mehr verschweigen. Der erste Schritt zur Genesung: Die … Weiterlesen

Ausgebrannt – Kollaps im Krankenhaus

Auf Knopfdruck funktionieren – ein Anspruch, der im modernen Arbeitsleben oberste Priorität hat. Mit dem Leistungsdruck steigt auch die Zahl der Burnout-Erkrankungen. Allein in Deutschland ist einer aktuellen Befragung des Marktforschungsinstitutes EMNID zufolge inzwischen jeder vierte Arbeitnehmer mit den täglichen … Weiterlesen

Was hat eine Erschöpfungsdepression mit Burn-Out zu tun?

Das Burn-Out-Syndrom ist der Begriff für ausgebrannt, erschöpft und verbittert. Vermutlich ist sein der Vorgänger des Syndroms eine Erschöpfungsdepression, die zwar nicht komplett identisch mit Burn-Out ist, aber sich mit vielem vergleichen lässt, was die Symptomatik, Ursachen und Folgen betrifft. … Weiterlesen

Burnout-Vorbeugung: Erholung muss geplant werden

Abschalten, relaxen, erholen: das ist manchmal gar nicht so einfach. Kaum hat man sich an den Strand und das Meer gewöhnt, ist es auch schon wieder weg und der Alltag hat einen wieder. Zurück im Büro fühlt man sich genauso … Weiterlesen

Resilienz – Schutzfaktor gegen Burn-Out

Resilienz als effizienter Schutzfaktor gegen Burn-Out? Manche Menschen meistern tagtäglich vielfältige Herausforderungen und präsentieren sich dabei stets erstaunlich leistungsfähig: So gibt es beispielsweise Mütter, die jahrelang einen Fulltime-Job, die Erziehung ihrer Kinder und ehrenamtliches Engagement scheinbar mühelos unter einen Hut … Weiterlesen

Burn-out-Risiko durch schlechte Stimmung am Arbeitsplatz?

Burnout ist ein Zustand geistiger und körperlicher Erschöpfung und geht mit dem Gefühl der Überforderung und einer reduzierten Leistungsfähigkeit einher. Seit 2004 sind die Krankschreibungen aufgrund eines Burnouts um fast 700 Prozent gestiegen. Die Anzahl der betrieblichen Fehltage stieg einer … Weiterlesen

Symptome eines Burnouts

Der Begriff „burn out“ kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt „ausbrennen“. Ausgebrannt, vollkommen erschöpft und ständig überfordert – mit diesen Begriffen lässt sich in etwa beschreiben wie Burnout-Patienten ihren Zustand erleben. Symptome eines Burnouts Darüber, was genau ein Burnout … Weiterlesen

Entspannungsmethoden gegen Burnout

Wer unter großer Anspannung steht, braucht manchmal Hilfe dabei, sich wieder dauerhaft zu entspannen. Dafür stehen diverse Entspannungsmethoden, die meist recht leicht zu erlernen sind, zur Auswahl. Sie verhelfen nicht nur zu einer verbesserten Selbstwahrnehmung und erhöhter Stressresistenz, sondern können … Weiterlesen

Burnout oder Depression? – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Immer mehr Menschen fühlen sich dauerhaft erschöpft und kraftlos. Auch die Zahl der psychisch bedingten Krankmeldungen wächst seit Jahren konstant an. Zu den häufigsten Ursachen für Fehltage zählen Depressionen, Angststörungen und Suchterkrankungen aber auch das Burnout-Syndrom. Häufig ist es jedoch … Weiterlesen

Burn-out-Phasen: Vom Stress in die Depression

Ein Burn-out-Syndrom ist etwas sehr Individuelles. So verschieden wie die betroffenen Menschen sind, so sehr unterscheidet sich auch die Verläufe und Symptome der Erkrankung. Bis heute gibt es daher keine verbindlich festgelegten typischen Entwicklungsschritte eines Burn-outs. Entsprechend vielfältig sind auch … Weiterlesen