Risiko Suchterkrankung – Burnout-Patienten sind besonders gefährdet

Risiko Suchterkrankung – Dauerhafte Überlastung und viele Sorgen machen Burnout-Patienten das Leben schwer. Viele Betroffene versuchen bis zum allerletzten Moment, durchzuhalten. Entweder, weil sie sich ihre Erkrankung nicht eingestehen wollen, oder aber, weil sie sich niemandem anvertrauen können und sich … Weiterlesen

Was hat eine Erschöpfungsdepression mit Burn-Out zu tun?

Das Burn-Out-Syndrom ist der Begriff für ausgebrannt, erschöpft und verbittert. Vermutlich ist sein der Vorgänger des Syndroms eine Erschöpfungsdepression, die zwar nicht komplett identisch mit Burn-Out ist, aber sich mit vielem vergleichen lässt, was die Symptomatik, Ursachen und Folgen betrifft. … Weiterlesen

Interview zum Thema Burnout-Prävention mit David Baer

In unserer heutigen Leistungsgesellschaft leiden immer mehr Menschen unter Burnout. Ständiger Stress, Leistungsdruck, Überforderung und ständige Erreichbarkeit führen in vielen Fällen zu Burnout. David Baer, Geschäftsführer der vitalba Gruppe setzt mit seinem Programm “Timeout statt Burnout” in der Prävention gegen … Weiterlesen

Burnout – Was Arbeitgeber tun können

Arbeitgeber und Unternehmen spielen eine zentrale Rolle bei der Vermeidung eines Burnout-Syndroms, denn ein Burnout ist nicht nur ein Problem des einzelnen Menschen, sondern auch des Umfeldes, in dem der Mensch lebt und arbeitet. Dieser Artikel möchte Führungskräften Denkanstöße geben, … Weiterlesen

Diagnose des Burnout-Syndroms

Das Burnout-Syndrom kann prinzipiell jeden betreffen und wird immer häufiger diagnostiziert. Gerade weil ein Burnout eine vielschichtige Erkrankung ist, die den Körper, die Psyche, den Beruf und das soziale Umfeld in Mitleidenschaft zieht, sollten Betoffene nicht damit allein bleiben, denn … Weiterlesen

Bis zur Erschöpfung unter Druck

Burnout bei Kindern und Jugendlichen Burnout wird von den meisten Menschen noch immer als „Managerkrankheit“ betrachtet, die nur überarbeitete Erwachsene betrifft. Doch auch Kinder und Jugendliche können bereits von massiven Erschöpfungszuständen aufgrund dauerhafter Überlastung betroffen sein. Welche Umstände zu einem … Weiterlesen

Bayrische Unternehmen machen mobil: Zusammenhang zwischen Burnout und Job oft zu einseitig

Eine Studie der Betriebskrankenkassen zeigt, dass Arbeitslose auf mehr Krankheitstage wegen psychischer Probleme kommen als Arbeitnehmer. Daraus könnte man schlussfolgern, dass Arbeit gesund hält. So einfach wollen es sich bayrische Unternehmen, die sich derzeit gegen einen zu direkten Kausalzusammenhang zwischen … Weiterlesen