Erschöpfungsdepression – wenn fehlende Erholung krank macht

Nicht der Streß macht uns krank, sondern die auf Dauer fehlende Erholung. Psychische Leiden werden in der Medizin manchmal nicht als Krankheit angesehen. Viel schlimmer noch: Die Gesellschaft versucht, eine schwere Erschöpfung entweder unter den Teppich zu kehren oder sie … Weiterlesen

Depressionen – Erste Anzeichen bei Angehörigen erkennen

Schätzungen der WHO zufolge leiden rund 5 Prozent der österreichischen Bevölkerung an Depressionen. Etwa 17 Prozent der Österreicher erkranken mindestens einmal im Leben an einer behandlungsbedürftigen Depression. Doch was ist, wenn die Erkrankung plötzlich nicht mehr die anderen betrifft, sondern … Weiterlesen

Wie Ängste mit Depressionen und Burnout zusammenhängen

Ein Gefühl der Angst hat wohl jeder schon mal in seinem Leben erlebt. Dieses zeigt sich fast immer als sehr unangenehm und man wünscht sich, dass dieses so schnell wie möglich endet. Im Normalfall ist diese Angst begründet und bezieht … Weiterlesen

Burnout und Depressionen: Wenn Begrifflichkeiten verschwimmen

Burnout und Depressionen – Fast jeder von uns glaubt zu wissen, was „Burnout“ bedeutet, denn wir alle fühlen uns bisweilen erschöpft und sehnen uns nach Ruhe. Darüber hinaus ist das Burnout-Syndrom wesentlich gesellschaftsfähiger als Depressionen geworden, denn es klingt nach … Weiterlesen

Was hat eine Erschöpfungsdepression mit Burn-Out zu tun?

Das Burn-Out-Syndrom ist der Begriff für ausgebrannt, erschöpft und verbittert. Vermutlich ist sein der Vorgänger des Syndroms eine Erschöpfungsdepression, die zwar nicht komplett identisch mit Burn-Out ist, aber sich mit vielem vergleichen lässt, was die Symptomatik, Ursachen und Folgen betrifft. … Weiterlesen

TV-Beitrag: Wege aus der Depression

Wege aus der Depression – Von verminderter Lebensfreude über permanente Schuldgefühle bis hin zu körperlichen Beschwerden – eine Depression ist zweifellos mit einem hohen Leidensdruck verbunden. Dass sie aber auch eine beträchtliche Sterberate aufweist, wird häufig totgeschwiegen. Dabei fällt diese … Weiterlesen

Diagnose des Burnout-Syndroms

Das Burnout-Syndrom kann prinzipiell jeden betreffen und wird immer häufiger diagnostiziert. Gerade weil ein Burnout eine vielschichtige Erkrankung ist, die den Körper, die Psyche, den Beruf und das soziale Umfeld in Mitleidenschaft zieht, sollten Betoffene nicht damit allein bleiben, denn … Weiterlesen

Burnout oder Depression? – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Immer mehr Menschen fühlen sich dauerhaft erschöpft und kraftlos. Auch die Zahl der psychisch bedingten Krankmeldungen wächst seit Jahren konstant an. Zu den häufigsten Ursachen für Fehltage zählen Depressionen, Angststörungen und Suchterkrankungen aber auch das Burnout-Syndrom. Häufig ist es jedoch … Weiterlesen

Wenn Eltern nicht wegsehen sollten: Burnout und Depressionen bei Schülern

Immer mehr Schüler leiden an Burnout und Depressionen. Hauptsächlich betroffen ist dabei die Gruppe der Zehn- bis Zwanzigjährigen, aber es gebe auch schon Siebenjährige, die sich dem schulischen und familiären Druck nicht gewachsen fühlen, so Experten. Ursache für das persönliche … Weiterlesen

Depressionen und Burnout: Der Einfluss von Gesellschaft und Arbeitswelt

Depressionen und andere seelische Erkrankungen sind in den Industrienationen stark auf dem Vormarsch. Die Gesundheitsberichte der Krankenkassen zeigen seit Mitte der 90er Jahre einen kontinuierlichen Anstieg der Arbeitsunfähigkeit aufgrund psychischer Erkrankungen. Seit 2001 belegen psychische Erkrankungen den ersten Platz unter … Weiterlesen