Burnout und Depressionen: Wenn Begrifflichkeiten verschwimmen

Burnout und Depressionen – Fast jeder von uns glaubt zu wissen, was „Burnout“ bedeutet, denn wir alle fühlen uns bisweilen erschöpft und sehnen uns nach Ruhe. Darüber hinaus ist das Burnout-Syndrom wesentlich gesellschaftsfähiger als Depressionen geworden, denn es klingt nach … Weiterlesen

Sind Burnout und Depressionen vererbbar?

Das Burnout-Syndrom ist ein Zustand psychischer und physischer Erschöpfung, der mit dem Gefühl der Überforderung einhergeht. In Österreich leiden mehr als 500.000 Menschen an einem Burnout-Syndrom. Studien belegen einen steilen Anstieg stressbedingter Erkrankungen in europäischen Ländern. In den letzten Jahren … Weiterlesen

Burnout – eine Erkrankung der Reichen?

Burnout kann jeden treffen, Depressionen ebenso! Doch stimmt das auch wirklich? Während Burnout einst als Manager-Krankheit galt, weiß man heute, dass auch Schüler, Studenten, Hausfrauen oder sogar Rentner ausbrennen können. Doch wie sieht es im Verhältnis aus? Wer erkrankt vorwiegend … Weiterlesen

Burnout: Wie Überstunden und Selbstausbeutung depressive Erkrankungen fördern

Maßlose Erwartungen der Chefs, Steigerung der Arbeitseffizienz ins Unendliche: Das Plus an Stress im Job bekommen meist die Beschäftigten zu spüren. Dabei will keiner der erste sein, der sagt: Ich schaffe das nicht. Mehrarbeit aus Angst, als Versager zu gelten, … Weiterlesen